• 1
  • 2

Die Präventionsfachkraft: Kompetenz für eine gewaltarme Einrichtung

Deine Ausbildung zur koordinierenden Fachkraft: Prävention (sexualisierter) Gewalt im Betrieb. FJ-Prävention qualfiziert dich!


Schutz von Anvertrauten gestalten

Gestalte die Prävention für Kinder, Jugendliche, schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene mit

Ganzheitlich-innerbetriebliche Schutzkonzepte

Verstehe, wie institutioneller Gewaltschutz funktioniert und überzeuge Kolleg:innen und Vorgesetzte von diesem funktionierenden Konzept

Beratungs- und Fachkompetenz

Erlebe, wie du durch Kompetenz, Wissensvermittlung und Haltung eine Fachinstanz zum Schutz vor (sexualisierter) Gewalt bei deinem Träger wirst

Die Funktion innerhalb des Trägers

Sorge mit deiner Rolle für eine präventions-kompetente Einrichtung


  • Die Ausbildung

    Die Präventionsfachkraftqualifikation: Ein Seminar für PräventionsKompetenz in deiner Einrichtung. Der Ablauf, der Inhalt, das Zertifikat, die Referenten, ...
    Read More
  • Die Präventionsfachkraft

    Aufgabe, Funktion und Rolle. Innerbetriebliche Gewaltprävention mit Know-How und Kompetenz...
    Read More
  • Zielgruppen und Schutzbereiche

    Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Betreuungs- oder Pflegeeinrichtungen: Spezifischer Schutz für anvertraute schutz- oder hilfebedürftige Menschen...
    Read More

Präventionsfachkraft

Professionelle Gewaltschutzkompetenz in deiner Hand.

Mit dir als Präventionsfachkraft wird Gewaltprävention in deiner Einrichtung zu einem professionellen Standardwerkzeug des Trägers.

Ein Qualitätsmerkmal von professionellen Einrichtungen in der Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Pflege oder sozialen Einrichtungen.

Schutzkonzepte initiieren, erstellen und umsetzen.

In deiner Einrichtung und Trägerbereich wirst du fachliche Veränderung zum Schutz vor sexualisierter Gewalt und Gewalt im Allgemeinen herstellen können. Kompetent. Konkret. Passgenau.

4 Kursmodule | 1 Online Modul + 3 Präsenzmodule

2  x jährlich ein Seminar mit 4 Zoom-Onlinemodulen

Bundesweite Seminardurchführung

Buche dein Seminar in deiner Bundesregion. Deine Einrichtung braucht mehr als eine Präventionsfachkraft? Wir kommen zu dir.

Die Präventionsfachkraftqualifikation. Dein Seminar für ganzheitlich-innerbetriebliche Gewaltprävention.

Mit den Grundlagen zu Kinder-Schutzkonzepten sowie institutionellen Schutzkonzepten für schutz- oder hilfebedürfte Erwachsene in sozialen, pflegerischen oder anderen Hilfseinrichtungen.

Die Präsenz-Termine in 2022

  • 12.05. – 14.05.2022 in Dinslaken (Niederrhein)
  • 01.06. – 03.06.2022 in Seeth bei Husum (Schleswig-Holstein)
  • 07.07. – 09.07.2022 in Weyhe bei Bremen (Niedersachsen)
  • 22.09. – 24.09.2022 in Dinslaken (Niederrhein)
  • 13.10. – 15.10.2022 Rheinland-Pfalz (AUSGEBUCHT)
  • 17.11. – 19.11.2022 Digitales Seminar (ZOOM)

Unschlagbarer Seminarpreis:

895,-- € für 4 Seminartage (inkl. Seminar, Handout, Seminargetränke und -verpflegung)


"Unser Seminar bereitet ein schweres Thema leicht auf, ist bereichernd in Inhalt, hilfreichen Methoden und hat deine Einrichtung im Fokus. Du erfährst, wie ein ganzheitlich-innerbetriebliches Schutzkonzept zu einem handhabbaren Standardinstrument in deiner Einrichtung wird."

Stefan Freck, Inhaber FJ-Prävention

 

"Ganzheitlich-innerbetrieblicher Schutz vor sexualisierter Gewalt, Pflegegewalt ist gutes soziales Handwerk. Hier lernst du, wie das in deiner Einrichtung umgesetzt werden kann."

Michael Jung-Lübke, Inhaber FJ-Prävention